Spaß trifft Hochwertigkeit! Der JX67 mit natürlichem Holzkern, Hollowtech 2.0 und robustem Belag ist ein echter Kästle für unsere Liebsten. Leicht fortgeschrittene Kenner, werden damit voller Elan und Begeisterung die Pisten rocken und garantiert keine Schanze auslassen.
HOLLOWTECH
Unsere patentierte Schlüsseltechnologie ist einzigartig. Im vorderen Bereich lassen wir nicht benötigte Schichten weg und machen damit die Schaufel leichter. Das bringt gleich mehrere Vorteile: Das Rückstellverhalten des Skis ist um bis zu 30% schneller, der Ski läuft ruhiger, die Kanten greifen maximal, das Einlenken ist präziser und das Gesamtgewicht ist reduziert.
In der neuen Version 3.0 haben wir das HOLLOWTECH revolutioniert: Es ist noch leichter konstruiert und kommt exklusiv in den Modellreihen FX und PX zum Einsatz.
Dafür wurde das HOLLOWTECH 3.0 zweistufig aufgebaut: im neuen äußeren Ring sparen wir zusätzlich Material und damit noch mehr Gewicht ein. Die Größe des HOLLOWTECH ist der Schaufel optimal angepasst - mehr Performance geht nicht.
HOLZKERN
AUS PAPPEL UND BUCHE KOMBINIERT MIT PAPPEL UND PAULOWNIA AN DEN SEITEN
In jedem Kästle Ski steckt nur das Beste: ein Holzkern, den wir auf einen Zehntel-Millimeter genau produzieren. Damit steuern wir Gewicht, Dynamik und Dämpfungseigenschaften des Skis und machen ihn hochwertig und langlebig.
SANDWICH-SIDEWALL-KONSTRUKTION
Die Sandwich-Sidewall Konstruktion übernehmen wir aus dem alpinen Rennlauf, sie gilt als Qualitätsmerkmal für unsere Modelle.
Diese Bauweise verleiht jedem Kästle Ski eine optimale Biege- und Torsionssteifigkeit, bringt ein sensitives, direktes Handling und sichert die volle Kontrolle über den Ski auch bei hohem Tempo.
Bei der FX-Reihe wird die POWERZONE-SANDWICH-SIDEWALL KONSTRUKTION verwendet, welche die Vorteile von klassischer und SEMI-CAP SANDWICH-SIDEWALL verbindet.
ELLIPTISCHER RADIUS
Jedes Modell erhält durch die Wahl unterschiedlich großer Radien entlang der Taillierung einen eigenen und für den Einsatzbereich typischen Carvingcharacter. Über die Gestaltung des Elliptical Radius bestimmen wir, wie schnell und aggressiv der Ski ein- und auslenkt.
GRAPHIT SINTER BELAG
Kästle setzt bei allen Modellen für Erwachsene kompromisslos auf hochwertige UHM Graphit Sinter Beläge, die auch im Rennsport verwendet werden.
Das Ergebnis: beste Gleiteigenschaften, hervorragende Wachsaufnahme sowie ein widerstandsfähiger und langlebiger Belag. Im Kinderbereich kommen pflegeleichtere und robustere extrudierte Beläge zum Einsatz.
VORSPANNUNG
Wir bauen unsere Ski mit klassischer Vorspannung und unterscheiden dabei zwischen Standard Camber und Low Camber:
Beim LOW CAMBER ist die Vorspannung deutlich geringer und die Kontaktpunkte zum Schnee sind wesentlich näher in der Ski-Mitte. Die Kantenangriffslänge ist entsprechend geringer, der Ski fährt sich kürzer und ist drehfreudiger.
SCHAUFEL UND SKIENDE
Mit der Shovel-and-Tail-Konfiguration verfeinern wir die Abstimmung unserer Ski.
Die HOOK FREE SHOVEL ist eine längere Schaufel, die oft mit einem Early oder Progressive Rise kombiniert wird. Dabei verschieben wir den Kontaktpunkt zum Schnee weiter in die Mitte des Skis und sorgen so für ein verzeihendes, spielerisches Einlenkverhalten.
Das HOOK FREE TAIL wird oft mit dem Dual Rise kombiniert und hat ein längeres Skiende, wobei der Kontaktpunkt weiter in der Mitte des Skis liegt. Das Ergebnis ist ein verzeihendes, spielerisches Verhalten beim Aussteuern aus der Kurve.
RISE
Mit der Rise-Technologie optimieren wir die Schaufel des Skis und steuern seinen Auftrieb je nach Einsatzbereich.
PROGRESSIVE RISE für den optimalen Auftrieb und leichtes Drehen im Freeride-Bereich.
Mit der DUAL RISE Technologie samt angepasstem Camber-Profil schaffen wir einen Ski, der auch bei tiefstem Schnee besten Auftrieb garantiert, ohne spürbar an Pistentauglichkeit einzubüßen.
TRI-TECH
Unser TRI-TECH Leichtbau-Konzept verbindet dreiinnovative Technologien für Stabilität, maximale Kraft-übertragung und perfekten Auftrieb.
3D SHAPE
Durch unterschiedlich dicke Holzkerne entstehen Stufen entlang des Skis, dadurch werden die Torsions-steifigkeit und Stabilität bei gleichem Materialeinsatz erheblich erhöht.
TRIPLE HOLZKERN
Als erster Hersteller verarbeiten wir drei Holzarten in einem Ski! In der Mitte werden hochrobuste Hölzer eingesetzt, die seitlichen Wangen werden in Leichtholz gefertigt. Das spart in Kombination mit den anderen Technologien bis zu 500 g pro Skipaar – eine Revolution!
1/3 WICKELKERN
Der mittlere der drei Holzkerne wird mit einem Glasfaser-Schlauch, bei HP-Modellen mit einem Karbon-Glasfaser-Schlauch ummantelt. Diese Torsionsbox macht den Ski noch stabiler und minimiert einmal mehr das Gewicht. Zusätzlich verbindet der Schlauch den Hartholzkern mit den beiden außen anliegenden Leichthölzern und verleiht dem Ski eine unerreichte Laufruhe.

Bei uns kann jedes Fahrrad bequem per Ratenzahlung gekauft werden.

Die Vorteile dabei sind:
  • Keine Anzahlung
  • Keine Zinsen
  • Keine Nebengebühren
  • Entscheidung vor Ort innerhalb weniger Minuten

Die 0% Teilzahlung gilt ab einem Einkaufswert von EUR 200,- inkl. MwSt.

Die Finanzierung ist ein Angebot der Bankhaus Denzel AG. Teilzahlungsbeispiel: EUR 1.000 Kaufpreis: 10 Monate Laufzeit, EUR 0,00 Anzahlung, keine Gebühren, 0,00% effektiver Jahreszins, 0,00% p.a. Sollzinsen, EUR 1.000,00 Gesamtkreditbetrag, EUR 1.000,00 Gesamtbetrag.

Die Voraussetzungen hierfür:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wohnsitz und Beschäftigung in Österreich
  • Inländische Bankverbindung
  • Aufrechtes Arbeitsverhältnis seit mindestens 6 Monaten
Erforderliche Unterlagen:
  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Bankomatkarte mit Maestrofunktion oder Kreditkarte
  • Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltstitel
Spaß trifft Hochwertigkeit! Der JX67 mit natürlichem Holzkern, Hollowtech 2.0 und robustem Belag ist ein echter Kästle für unsere Liebsten. Leicht fortgeschr... mehr lesen

Unser Preis:
€ 269,99€ 309,99




Verena S.
Alle Bewertungen auf Google Reviews lesen

Wunderbare Beratung

Wunderbare Beratung, exzellentes Service, freundliche Mitarbeiter_innen und hervorragendes Angebot, prompte Auseinandersetzung mit der Herausforderung,... Merkt man, dass ich mehr als zufrieden bin/war 😂

EANM 2.0
Alle Bewertungen auf Google Reviews lesen

35 Jahre Kunde bei Nora

Ich bin mittlerweile über 35 Jahre Kunde bei Nora. Schon im alten Geschäft, als noch der Senior Chef mir meine ersten Tennisbälle verkauft hat, war ich von der familiären und extrem fachkundigen Betreuung sehr angetan. Seit dem Umzug und der Übergabe an den Sohn hat sich beides definitiv noch verbessert. Die Vielfalt des Angebotes, die absolut hochwertigen Artikel und die sehr persönliche, freundliche und äußerst fachkundige Betreuung lassen mich ein auf's andere mal durchaus einfach so ins Geschäft platzen, um zu stöbern, mal Fach zu simpeln oder meine Ausrüstung zu erneuern. Viele meiner Bekannten und Freunde sind zwischenzeitlich auch schon Stammkunden bei Nora geworden und die gemeinsamen Wettkämpfe, Ausfahrten und Reisen beweisen immer wieder: Nora = mehr als nur Pure Sport. Sport wird hier gelebt! Vielen Dank an das gesamte Team! Bei euch wird einkaufen zum Erlebnis und man fühlt sich einfach wohl!

Mag. Helene Schicht
Alle Bewertungen auf Google Reviews lesen

hier passt einfach alles

Sehr geehrte Damen und Herren, letzte Woche rief ich mittwochs an, ob ich Donnerstag einen (eigentlich 2) Tennisschläger zur Bespannung bringen dürfe. Mein Tennistrainer Franz Korger hatte mir Nora Sports empfohlen. Er leitet eine Tennisschule in Wien17, macht aber auch Camps, und und.... Freundlich wurde mir zugesichert- kein Problem. Zuvor hatte ich vergeblich versucht in ein paar Geschäften eine Bespannung zu bekommen, entweder war die Antwort Nein oder lange Wartezeit.Einige Fachgeschäfte (für Tennis) sind vom Markt verschwunden, einige Geschäfte nur mehr la la Sportgeschäfte. Bei Nora Sports durfte ich den Schläger zu Bastian bringen, und obwohl er ne Menge Rackets vor sich hatten, sicherte er mir freundlich zu- kein Problem. Er würde mir einen, eventuell sogar 2 Schläger bespannen, ich solle ruhig am Sa kommen. Zusätzlich informierte er mich noch kurz wegen Laufschuhen, und wies mich auf Dinge hin, die sehr wichtig waren, ich aber nie bedacht hätte. Am Sa kam ich mit meinem Freund wieder, und- ich war sowas von überrascht , positiv, jemand vom Team bemühte sich auch um das Auto (es goss in Strömen), ich bekam meine bespannten 2 Schläger, und eine sehr nette Dame namens Birgit informierte mich noch über Laufschuhe (ich hatte spezielle Modelle im Auge), machte den Test am Laufband mit mir. Ich bekam Schuhe mit gutem PreisLeistungsverhältnis, freundliche Beratung, ein paar Tipps------------ einfach toll. Nun habe ich nochmals bei Bastian angerufen, ob , was mir echt peinlich ist, ich nochmals nen Schläger bringen darf (Überraschung für Freund, Zweitschläger für Urlaub, der SO beginnt), der Tennislehrer mag unbedingt “Nora-bespannung” und wiederum bis Sa holen darf. Normalerweise lasse ich den Leuten immer Zeit, weil ich weiß, daß Druck in der heutigen ZEit eh genug ist, aber leider lag es nicht an mir, sondern , daß ich die Schläger erst so spät bekam, bzw durch meine Arbeitszeiten (auch Nachtdienste) erst im letzten Moment in Ihf Fachgeschäft kam. Dieses Mail schreibe ich , weil ich weiß, daß so ein Service nicht selbstverständlich ist, selbst arbeite ich im Gesundheitswesen, viel mit Suchtgiftkranken, und da ist Sport ein VEntil. Und macht mehr Spass mit guter Ausstattung und guter BEratung, bzw Kaufangebot im tollen Fachgeschäft. Ich danke dem gesamten Team, hier passt einfach alles, jeder macht hier seinen Jobb freundlich, kompetent-. Mit freundlichen Grüßen Mag. Helene Schicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.